Helfen Sie uns, den Krieg in der Ukraine zu beenden 🇺🇦

Erfahren Sie wie

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren Google-Kalender mit anderen zu teilen. In den Einstellungen Ihres Google-Kalenders können Sie anderen erlauben, Ihre Termine anzuzeigen oder zu bearbeiten. Diese Option ist hilfreich, wenn Sie andere immer auf dem Laufenden halten möchten, was Ihre Planung angeht oder sogar die Terminplanung aus der Hand geben möchten.

Wenn Sie jemandem Ihren Kalender für einen spezifischen Tag, eine Woche oder einen Monat zeigen möchten ohne dabei den gesamten Kalender zu teilen, können Sie Calendars von Readdle benutzen. Calendars 5 ist die beste Kalender- und Aufgabenverwaltungs-App für Ihr iPhone und iPad, mit der Sie die Kontrolle über Ihre Zeit zurückbekommen.

Calendars kostenlos downloaden und gleich loslegen!

Ihren Kalender über die Einstellungen des Google-Kalenders freigeben

  1. Öffnen Sie den Google-Kalender in Ihrem Browser. Sie können Ihren Kalender leider nicht über die Google-Kalender-App auf Ihrem iPhone freigeben.
  2. Klicken Sie auf den Bereich Meine Kalender auf der linken Seite, um die Liste aller Ihrer Kalender anzuzeigen.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Kalender, den Sie freigeben möchten und klicken Sie auf Mehr. Wählen Sie anschließend Einstellungen und Freigabe.
  1. Klicken Sie unter Für bestimmte Personen freigeben auf Personen hinzufügen.
  2. Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse der gewünschten Person ein.
  3. Klicken Sie auf Berechtigungen und wählen Sie eine Option aus. Sie können entscheiden, wie andere Ihren Kalender angezeigt bekommen und ob sie Termine bearbeiten dürfen.
  1. Klicken Sie auf Senden, um Ihren Kalender zu teilen.

Die Personen, für die Sie Ihren Kalender freigegeben haben, können diesen unter "Andere Kalender" anzeigen. Wenn Sie einen Kalender mit einer Mail-Gruppe teilen, müssen die Gruppenmitglieder auf den Link in der Einladungsmail klicken. Der freigegebene Kalender erscheint dann ebenfalls unter "Andere Kalender".

Google-Kalender auf dem iPhone mit Calendars von Readdle freigeben

  1. Öffnen Sie Calendars.
  2. Tippen Sie oben links auf das Menü-Symbol oder wischen Sie einfach von links nach rechts über den Bildschirm.
  3. Wählen Sie Kalender exportieren.
  4. Legen Sie fest, welche Kalender Sie teilen möchten. Sie können Ihre Planung für einen spezifischen Tag, eine Woche oder einen Monat zeigen. Tippen Sie auf Zeitraum, um den gewünschten Datumsbereich festzulegen.
  5. Wenn Sie nur die Termine innerhalb Ihrer Arbeitszeit freigeben möchten, aktivieren Sie Nur Arbeitszeit. Sie können Ihre Arbeitszeit unter Einstellungen > Anzeigeeinstellungen > Arbeitszeit einstellen.
  1. Wenn Sie mehrere Kalender haben, wählen Sie nur die aus, die Sie teilen möchten.
  2. Tippen Sie auf Teilen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Freigabeoptionen aus. Sie können Ihren Kalender beispielsweise per Mail oder iMessage versenden, unter Dateien speichern etc. Ihr Kalender wird als PDF-Datei exportiert.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihren Google-Kalender auf dem iPhone freigeben können. Es ist an der Zeit, die restlichen Features von Calendars zu erforschen.

Calendars von Readdle ist ein intelligenter und schön designter persönlicher Assistent, mit dem Sie mehr aus Ihrem Tag herausholen können. Sie können Ihre Kalender von Google, Outlook und iCloud in wenigen Sekunden verbinden und alle Ihre Termine und Aufgaben an einem Ort verwalten. Mit Features wie der natürlichen Spracheingabe, der Aufgabenverwaltung und wiederkehrenden Terminen ermöglicht Calendars von Readdle Ihnen mehr Produktivität und den ständigen Überblick über Ihre Planung.

Calendars kostenlos downloaden und gleich loslegen!